Angebote im Seminarhaus 2019

und darüber hinaus

 

 

chtungen ( voll belegt )

 

Freitag, 8. - Sonntag, 10. November 2019

FWH Gastenfelden

Traumacoaching 6 )

geschlossene Gruppe

 

Samstag, 23.Nov. 2019

Tagesseminar therapeutisches Schreiben

Anfrage und Anmeldung bitte unter

co.richter@freenet.de

( Constanze Richter ist freie Mitarbeiterin im FWH Gastenfelden )

 

Freitag, 6. - Sonntag, 8. Dezember 2019

Aufstellungswochenende im FWH Gastenfelden

Beginn Fr 16 Uhr - So ca 13 Uhr

Insgesamt ist die Möglichkeit selbst aufzustellen oder / und auch nur teilzunehmen. Aufstellen kann man im Prinzip jede Thematik / Konflikt / Systeme / Fragestellungen etc.

Bitte baldige Anmeldung bei gewünschter eigener Aufstellung.

Eine ausschliessliche Teilnahme ist immer möglich, wobei man auch davon sehr profitiert

Honorar bei eigener Aufstellung 180.-

bei ausschliesslicher Teilnahme 100.-

Übernachtung im FWH in Einzelfällen möglich, ansonsten sehr günstig in naher Umgebung

Selbstverpflegung 

Es ist nur noch eine Teilnahme möglich ohne eigene Aufstellung

 

 

13. / 14.12.2019 

Traumacoaching in IBB - geschlossene Gruppe

 

Samstag, 21.12.2019

Abend der Gemeinschaft - Wir feiern Gott

im FWH Gastenfelden

ab 18 Uhr - ca 20 Uhr

Jede/ r ist herzlich eingeladen

keine Kosten

man kann eine Kleinigkeit zum gemeinsamen Abendessen mitbringen

 

 

Ausblick 2020

 

Freitag, 24.1. - Sonntag, 26.1.2020

"die Schöne und das Biest - in mir"

Über Täterimitate und Täterintrojekte

aggressive Impulse u.vergl. als Trauma - bzw Verletzungsfolgen unserer Seele 

Wie entstehen sie, wie kann ich mit diesen gut kontrolliert umgehen lernen , wozu dienen sie mir usw.

Für uns Menschen eines der wichtigsten Themen unseres Lebens überhaupt

TIs entsprechen im wesentlichen persönlich erlebter Konditionierung,

sind zahlreich zwischenmenschlich vorhanden und nicht selten Beziehungsdestruktiv

Im Erlernen guten Umgangs damit helfen sie bei persönlicher Grenzsetzung/ Abgrenzung / guter Selbstbehauptung / innerer Aufrichtung u.ä.

Honorar  180.-

bei Selbstverpflegung

begrenzt ist eine günstige Übernachtung im FWH möglich bzw umgebungsnah

 

 

Samstag, 31.1. - Sonntag, 2. Febr. 2020

Aufstellungswochenende

Aufstellungsarbeit / sog. Familienstellen ist eine inzwischen bewährte und auch anerkannte Möglichkeit, Konflikte jeglicher Art sozusagen sichtbar zu machen. Man kann selbst aufstellen oder teilnehmen, von beidem profitieren die meisten, da es Zusammenhänge, Hintergründe und Wege heraus deutlich macht. Aufstellugen kann man unbegrenzt häufig machen oder teilnehmen. Es braucht allerdings eine gewisse Konfrontationsfähigkeit und Stabilität.

Im FWH besteht die Möglichkeit einfach mal dahingehend unverbindlich rein zu schauen.

Beginn jeweils Freitags 16 Uhr - Sonntags jeweils ca 13 Uhr. In Ausnahmefällen ist die Teilnahme nur Samstags möglich ( Beginn 10 UHr - ca 19 Uhr )

Maximal 10 Aufstellungen pro Wochenende

Pausen werden in den Gruppen jeweils abgesprochen

Selbstverpflegung

Kosten pro Wochenende mit eigener Aufstellung  180  Euro / ausschliessliche Teilnahme 100 Euro

In Ausnahmefällen kann im FWH übernachtet werden

 

 

SAmstag, 14.. - Sonntag, 16.Febr. 2020

Traumacoaching in IBB

geschlossene Gruppe

Termin wird betreff Zeitpunkt verschoben und noch bekannt gegeben

 

 

Freitag, 27. - Sonntag 29. März 2020

Sichere Bindung in  Gruppen, Gemeinschaften und Gemeinden

Ressourcen und Risiken

Bei diesem Seminar wird ehrlich nund offen, wie immer, über Chancen und auch über Gefahren / Risiken in Gruppen einschliesslich christlich ausgerichteten Gemeinden gesprochen. Diese Faktoren werden auch aufgezeigt, Erfahrungen ausgetauscht und Hilfestellungen gegeben: woran erkenne ich eine weitgehend gut tuende Gemeinschaft und  Gefahrenpunkte ? wann sollte ich Grenzen setzen und u.U.  eine Gemeinschaft verlassen ? Auch geistlicher Missbrauch wird Thema sein.

Wie sollte eine GOTT gemeinte Gemeinschaft aussehen ?

Inwieweit hat das Bibelwort "es ist nicht gut, dass der Mensch alleine sei" dahingehend Bedeutung und wie könnte diese gemeint sein ?

Je nach Bedarf wird ein Teil II im 2. Halbjahr 2020 angeboten werden.

Veranstaltungsort ist das FWH Gastenfelden, aber auch IBB

( der Zeitpunkt dort wird noch bekannt gegeben )

Kosten 180  Euro

Selbstverpflegung

Übernachten im FWH in Ausnahmefällen möglich

 

 

Samstag, 18. undSonntag 19.April 2020

LEBENSKNOTEN

Beginn Sa, 12 Uhr, Ende So ca 13 Uhr

kostenfrei

Jede/r Interessierte an der Arbeit im FWH ist eingeladen, es ist eine Art Vernetzung, landesweite Kontakte, Austausch, bei Bedarf auch fachlich.

Im Vordergrund steht Gemeinschaft haben

In 
Ausnahmefällen ist im FWH Übewrnachtung möglich

gemeinsame Mahlzeiten ausser Haus nach Absprache

 

 

Freitag, 24. - Sonntag, 26. April 2020

Aufstellungswochenende im FWH

Beschreibungen siehe oben

 

 

Freitag, 19 . - Sonntag 21. Juni 2020

Hochsensibilität und Trauma

ist HS genetisch bedingt ? oder besteht doch eine Zusammenhang mit persönlich erlebter Traumatisierung , evtl auch mehrgenerational ?

Oder spielt bei vielen eine Art Hoch SENSITIVITÄT viel mehr eine Rolle und falls ja, worin besteht diese ? wie kann sich Betr. beides lernen nutzbar zu machen und in das eigene Leben integrieren als Ressouce ?

Dies und mehr bei diesem Seminarangebot

Beginn Freitag 16 Uhr, Ende So ca 13 Uhr

Kosten 180 Euro

Selbstverpflegung

Übernachten im FWH ist in Ausnahmefällen möglich

 

 

Freitag, 3. - Sonntag, 5. Juli 2020

Aufstellungswochenende

siehe Beschreibungen oben

 

SOMMERPAUSE IM FWH

 

Angeboten wird 2020 wieder eine AufstellungsSCHULUNG im FWH

mit 6 wochenendeinheiten

Bei Interesse bitte direkte Kontaktaufnahme

 

Bitte zu allen Angeboten Anmeldung unter der in der Homepage angegebenen email Adresse.

Grundsätzlich sind bei Bedarf und in persönlicher Absprache Preisreduktionen möglich

Keines der Angebote ersetzt eine evtl persönlich angebrachte Therapie !